top of page

Rücksendung, Rückerstattung & Rücktrittsrecht

Sie haben ein gesetzliches Rückgaberecht für die meisten Kunstwerke, die Sie über the collection - gallery of digital art bestellt haben (ausgenommen davon sind z. B. Fotos im LED-Kasten), und Sie können eine Rückerstattung verlangen:

 

I.    Wenn das Kunstwerk zum Zeitpunkt der Lieferung beschädigt ist und Sie the collection - gallery of digital art innerhalb von 48 Stunden nach der Lieferung benachrichtigen und das Kunstwerk innerhalb von spätestens zehn Tagen nach Erhalt der Bestellung zurücksenden. 

  • In diesem Fall ist die Käuferin/der Käufer verpflichtet, hochauflösende Bilder des frisch gelieferten, beschädigten Pakets einmal vor und einmal nach dem Öffnen zu machen. Die Bilder sowie die Reklamation sind an die folgende E-Mail-Adresse zu senden: office@thecollection-gallery.com. the collection - gallery of digital art ist dann für die Abwicklung der Reklamation mit dem Zustellunternehmen verantwortlich. the collection - gallery of digital art bleibt in engem Kontakt mit der Käuferin/dem Käufer, um sie/ihn über die weiteren Schritte zu informieren, insbesondere über die Rücksendung des Kunstwerks an die Kunstschaffenden.

  • Innerhalb von vierzehn Tagen nach Eingang des beschädigten Kunstwerks bei der Künstlerin/des Künstlers können Sie entweder das Geld zurückerhalten oder einen neuen Druck des Kunstwerks zugeschickt bekommen. Bitte beachten Sie, dass die Rückerstattung nur an die Käuferin/den Käufer des Kunstwerkes erfolgt und direkt auf die ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet wird.

 

II.    oder wenn Sie Ihre Meinung innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Ihre Bestellung erhalten haben, ändern (Widerrufsrecht).

  • Kontaktieren Sie the collection - gallery of digital art per E-Mail über office@thecollection-gallery.com. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Buchungsnummer, den Grund für die Rückgabe des Kunstwerks und ein hochauflösendes Bild des Kunstwerks an, damit wir den Zustand des Kunstwerks überprüfen können.

  • Die Käuferin/der Käufer ist dann verpflichtet, das Kunstwerk innerhalb von sieben Tagen, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie den Vertrag beenden möchten, zu versenden. In diesem Fall muss die Käuferin/der Käufer die Kosten für die Rücksendung tragen und eine Versandart verwenden, die derjenigen entspricht, die die Künstlerin/der Künstler für die Lieferung des Kunstwerks verwendet hat (wobei sie/er sicherstellen muss, dass das Kunstwerk angemessen versichert ist).

  • Wenn das zurückgegebene Kunstwerk beschädigt oder verschmutzt ankommt (dazu gehören auch Fingerabdrücke auf dem Kunstwerk), ist die Käuferin/der Käufer verpflichtet, der Künstlerin/dem Künstler auch die Materialkosten zu bezahlen.

  • Während des Rücktrittsprozesses bleibt the collection - gallery of digital art in engem Kontakt mit der Käuferin/dem Käufer. 

  • Eine Rückerstattung kann nur an die Käuferin/den Käufer des Kunstwerks erfolgen und wird direkt auf die ursprüngliche Zahlungsmethode innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt des Kunstwerks durch die Galerie zurückerstattet. Im Falle eines beschädigten, verschmutzten und/oder mit Fingerabdruck versehenem zurückgegebenen Kunstwerkes wird die Rückerstattung um die Materialkosten der Künstlerin/des Künstlers für die Herstellung des Druckes sowie ggf. des Rahmens reduziert.

 

Rückgaben und Rückerstattungen sind unter keinen anderen Umständen möglich. Bitte beachten Sie auch, dass Farbabweichungen bei allen Produktabbildungen auf der Website möglich sind und regelmäßig keinen Mangel darstellen. Mängel aufgrund von natürlichem Verschleiß, unsachgemäßer Behandlung (z.B. Aufhängen einer Fotografie in direktem Sonnenlicht), Gebrauch und mangelnder oder unsachgemäßer Pflege oder Lagerung des Werkes/der Werke stellen keinen Mangel dar, für den die Verkäuferin/der Verkäufer nach dem Gewährleistungsrecht – ab dem Kauf – haftet.

bottom of page